Slider zur Recyclefähigkeit von Warendisplays deutscher Displayhersteller

Natürlich und nachhaltig

Messestand Displays und Verkaufsdisplays aus heimischen Hölzern sorgen jederzeit für ein positives Image und green thinking.

Nachhaltige Produktion von Messestand Displays mitten in Europa

Messestand Displays bestückt für Sterntaler

Heimische Display Hersteller stehen für Qualität und Service

Es muss nicht immer gleich Pappe sein. Vielmehr ist Holz genau das richtige, wenn es darum geht, universelle und hochwertige Verkaufsdisplays zu erstellen. Stellt man Kartonagen und Holz am POS in den direkten Vergleich mit Kartonagen schneidet Holz i.d.R. wesentlich besser ab.

Fachleute stimmen längst darin überein: Der Werkstoff Holz ist stabil und langlebig. Das ist vor allem dann wichtig, wenn Displays auch schwerere Produkte halten müssen. Damit erweist sich Holz als das perfekte Warenpräsentationssystem. Das ist jedoch noch lange nicht alles: Gerade in Bezug auf das Thema Feuchtigkeit ist Holz wesentlich robuster als die leichte Variante aus Pappe. So weist Kartonage im Zeitverlauf zwangsläufig „Durchhänger“ auf, während Holz über die Dauer der Zeit stabil bleibt. Auch Probleme mit Feuchtigkeit gibt es heute nicht mehr, genauso wenig wie unsaubere Bodenabschlüsse oder eine aufwändige Reinigung.

Seine Nachhaltigkeit und das positive Image machen Holz zum perfekten Werkstoff. Das heißt also auch: hat das Display seinen Zweck erfüllt, kann es vollständig recycelt werden. Ein weiterer Vorteil: Verkaufsdisplays aus Holz sind heute nicht mehr teurer als Displays aus Karton. Das gilt für kleinere Stückzahlen genauso wie für größere.

Zu guter Letzt hat Holz auch in Bezug auf die Optik einiges zu bieten. So verfügt ein Holzdisplay über einen warmen und natürlichen Charme und liefert damit ein ausgezeichnetes Verkaufsargument – egal, ob nun für Lebensmittel, Spielwaren oder Bekleidung. Dadurch hinterlässt Holz auch beim Endverbraucher immer einen nachhaltigen Eindruck. Nur eine Sache gilt es dabei stets zu beachten: Tropenhölzer sorgen beim Kunden nicht gerade für Begeisterung. Wenn man sich für Holz entscheidet, dann sollte es immer aus heimischen Wäldern stammen. Denn nur so ist es regional und nachhaltig.

Sie haben Interesse an mehr?

Dann besuchen Sie gerne auch folgende Seiten auf unserer Website:

Bleiben Sie informiert

Erhalten Sie unseren monatlichen Newsletter

Kein Spam, nur relevante Benachrichtigungen über Wissenswertes, neue Produkte und Updates.

Besuchen Sie uns auch auf Social Media

Weitere Beiträge